top of page

AARON WÄLCHLI

Aaron Wälchli ist einer der gefragtesten Solomusiker im Grossraum Basel. Über die letzten auftrittsreichen Jahre hat er mehr denn je seine ganz eigene Art zu Musizieren entwickelt und zahlreiche neue Lieder kreiert, die auf unbeschreibliches Feedback stossen.

 

Auf seine ganz persönliche Weise, interpretiert Aaron Wälchli Stücke quer durch alle Genres. Von Klassik bis zu Titeln aus den 60er-/70er Jahren sind unterschiedlichste Musik-Grössen enthalten. Sei es Bruce Springsteen, Joe Cocker oder Mani Matter - mal begleitet von Marimba, mal von Gitarre - macht er die Songs zu seinen eigenen. Besonders in seinen selbst geschriebenen Stücken ermutigt Aaron Wälchli seine Zuhörer dazu auf ihr eigenes Herz zu hören und ihr eigenes Licht strahlen zu lassen. 

 

Seit Beginn an ist es Aarons Bestreben den Gästen bei jedem seiner Auftritte ein rundum erfüllendes und beflügelndes Erlebnis zu schenken, das über einen gewöhnlichen Konzertbesuch hinaus wirkt. Nach seinem fulminanten Jahreskonzert 2022 in der Villa Wenkenhof in Riehen entwarf er mit seiner Gesangspartnerin Regina Leitner ein musikalisches Programm vom Feinsten. Im Frühjahr 2023 feierte dieses Programm im Basler Tabourettli eine umjubelte Premiere. Die Schauspielerin und erfahrene Regisseurin bereicherte mit ihrer Kreativität den musikalischen Teil mit allerlei überraschenden Nuancen. Dadurch ernteten die beiden Künstler sowohl laute Lacher als auch verdrückte Tränen und langanhaltende Standing ovations. 

 

Mit dem nächsten Grossprojekt, das im Frühjahr 2024 realisiert wird, setzt Aaron Wälchli erneut einen Meilenstein: In seinem Konzertprogramm „Aaron Wälchli & Friends - Ein Erlebnis mit Aaron Wälchli“ begleitet ihn nicht nur eine hochkarätige Liveband, sondern auch ein eigens gegründeter Chor. Die Bühnenshow wird in drei Ländern (Schweiz, Deutschland und Frankreich) gespielt.

 

Auswahl von Feedbacks zu Aarons Auftritten:

Willie Suurbeck (Koryphäe in der Medienlandschaft Schweiz & Leidenschaftlicher Musiker)

Seit einigen Monaten kenne ich Aaron Wälchli. Ein seltenes Multitalent. Ob Marimba, Gitarre, Sologesang, Mani Matter oder Neil Young. Irgendwie kann er einfach alles. Sein Herz ist Musik. Seine Seele ist Licht. Sein Körper ist Bewegung. (02.11.2022)

Karen Sailer (Veranstalterin von Events und Festivals)

Dein Konzert war Bombe. Ich liebe deine Stimme, deine Texte, Klang, einfach alles. Danke, dass du uns so glücklich gemacht hast. (25.09.2022)

 

Jeannette & Marc (Brautpaar, haben Aaron engagiert um die Trauung zu begleiten)

Leidenschaft und Können ist wirklich treffend und absolut spürbar. Mit seiner herzlichen Art und Sympathie hat er alle an unserer Hochzeit verzaubert. Jederzeit würden wir Aaron wieder engagieren! (24.09.2022)

 

Susanne Caflisch (Brautmutter, hat Aaron engagiert zum Begleiten der Trauung und des Apéros)

Alle Wünsche erfüllt, auch die Lieder die er nicht kannte gelernt und gespielt. Ein toller Typ von Mann mit einer fantastischen Stimme und super Ausstrahlung. Immer wieder würde ich ihn engagieren. Top. (23.08.2022)

PNG FORMAT AARON 2.png

Persönliche GALERIE

MEDIEN

Aaron Wälchli in den Medien

L'abeille (22.02.2024): "À la rencontre de....Aaron Wälchli"

Die Oberbadische (21.02.2024): "Die „Poesie der Sinne“ in allen Facetten"

Badische Zeitung (20.02.2024): "Eine stimmige Hommage an das grösste aller Gefühle"

Riehener Zeitung (19.01.2024): "Mit Aaron Wälchli auf Tournee"

Vogues Matin (19.01.2024): "Un musicien polyvalent suisse"

Riehener Zeitung (17.11.2023): "Manchmal bleiben mir die Worte im Hals stecken"

Riehener Zeitung (27.10.2023): Ein magischer Konzertabend

Emmendinger Tor (04.10.2023): Tanzen im Regen im Schlosskeller

Jive Magazin (14.07.2023): Alles ist Schwingung - wie Musik Körper und Geist beeinflussen kann

Die Oberbadische (27.06.2023): €2000.- für die Waldschänke Benefizkonzert

Die Oberbadische (15.06.2023): Aaron Wälchli spielt für die Waldschänke Benefizkonzert

Emmendinger Tor (01.06.2023): „Die Liebe hemmet nichts“

Prattler Anzeiger (12.05.2023): Was die Welt heute braucht? - Mehr von solchen Abenden

Die Oberbadische (04.02.2023): Waldschänke soll ans Wärmenetz Benefizkonzert

Riehener Zeitung (18.11.2022): Ein zauberhafter Abend zum geniessen

Riehener Zeitung (04.11.2022): „Das persönlichste Konzert, das ich je gegeben habe.“

Riehener Zeitung (30.09.2022): Ein Weltrekord mit 18 Marimbas

Weiler Zeitung (23.09.2022): €1000.- für Kindergartenkinder in Binzen Benefizkonzert

Badische Zeitung (20.09.2022): Publikum füllt den Hut für den Sieger

Riehener Zeitung (27.05.2022): Genuss für Gaumen und Gemüt

Riehener Zeitung (25.06.2021): Zuversicht nach düsteren Zeiten

Riehener Zeitung (14.02.2020): Musik braucht keine Regeln

Riehener Zeitung (31.01.2020): Eintauchen in das Mysterium "Musik"

bottom of page